weather-image
20°

Großer Respekt bei Undeutsch

Kreisliga (seb). Zum Saisonauftakt steht das Duell der Namensvettern, MTV Rehren A.R. gegen TuS Rehren A.O., auf dem Programm. Im letzten Jahr ein ganz unterschiedlicher Saisonverlauf: Der MTV rettete sich erste am letzten Spieltag, der TuS scheiterte knapp in der Aufstiegsrelegation.

TuS-Trainer Mirco Undeutsch rechnet mit einem heißen Match: "MTV-Coach Walter Söchting wird sein Team optimal vorbereitet haben, das bedeutet der MTV wird rennen, beißen, kratzen und uns alles abverlangen. Wer nicht dagegenhält ist chancenlos. Wir werden die jungen Wilden ins Rennen schicken." Beim Vizemeister fehlen Nerman Emirhafisovic, Marco Sanapo, Hakan Kamali und Enes Agovic. Der MTV geht hoch motiviert in diese Begegnung und will auf eigenem Platz den Favoriten durch Kampfkraft stürzen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare