weather-image
12°
SVE-Damen unterliegen Polizei SV Hannover mit 1:5

Große Abstiegsängste beim SV Engern Restprogramm spricht gegen Rettung

Tennis (nem). Die Damen des Luhdener SV sind nach der 2:4-Niederlage gegen den TV Letter aus der 2. Bezirksliga abgestiegen.

1. Bezirksliga - Damen: SV Engern - Polizei SV Hannover 1:5. Nach der erneuten klaren Niederlage deutet vieles darauf hin, dass der SV Engern in die 2. Bezirksliga absteigen muss, denn im Restprogramm geht es nur noch gegen höher platzierte Mannschaften. Dennoch wird der SV Engern bis zum letzten Ballwechsel kämpfen. Die Ergebnisse: Melanie Puderbach - Marlis Weise 1:6/2:6, Melanie Möller - Sandra Rothenburg 4:6/6:4/6:3, Cathy - Wilkening-Schirmer - Nadine Gottwald 2:6/5:7, Tina Weber - Svenja Rothenburg 1:6/1:6. Brinkmeier/Puderbach - Weise/Sa. Rothenburg 2:6/1:6, Wilkening-Schirmer/Weber - Gottwald/Sv. Rothenburg 3:6/1:6. 2. Bezirksliga - Damen: Luhdener SV - TV Letter 2:4. Die Niederlage gegen die bis dahin schlechter postierten Gäste hat den Luhdener SV den Klassenerhalt gekostet. Ein Punkt fehlt dem Team gegenüber dem MTV Engelbostel-Schulenburg, und der Abstieg wäre nicht passiert. Die Ergebnisse: Kristin Kuhlmann - Sandra Avila-Alvarez 0:6/0:6, Jennifer Kaboth - Julia Bretthauer 1:6/2:6, Stefanie Nickel - Ann-Cathrin Wilde 3:6/6:2/7:5, Anna Meier - Julia Barg 6:4/6:3. Kuhlmann/Meier - Avila-Alvarez/Wilde 0:6/2:6, Kaboth/Nickel - Bretthauer/Barg 6:4/2:6/0:6. 1. Bezirksklasse - Damen: GW Stadthagen II - TSV Hagenburg 1:5. Zwei von drei Dreisatzkämpfen verlor GW Stadthagen II gegen den TSV Hagenburg, und genau das hat den Klassenerhalt gekostet. Lediglich ein einziges Match entscheidet die Abstiegsfrage, und diesen einen Punkt ist der TC Bissendorf besser als Stadthagen II. Hagenburg schließt auf dem dritten Tabellenplatz ab. Die Ergebnisse: Stefanie Kölling - Sina Westerkowsky 6:2/3:6/6:1, Inga Schulte - Kristina Busse 1:6/1:6, Franziska Stille - Kathrin Kittler 6:3/3:6/1:6, Anke Neumann - Vicky Harmening 6:3/3:6/5:7. Kölling/Schulte - Westerkowsky/Kittler 6:7/4:6, Stille/Neumann - Busse/Harmening 5:7/2:6. 2. Bezirksklasse - Damen: VfR Evesen - Beckedorfer SV 4:2. Ausgerechnet der Tabellenfünfte Evesen schlug dem Tabellenführer Beckedorf ein Schnippchen mit möglicherweise entscheidenden Folgen. Der bisherige Tabellenführer musste den Spitzenplatz an die TG Hannover abtreten, und es dürfte sehr schwer werden, diesen wieder zurück zu erobern. Die Ergebnisse: Delia Tegtmeier - Ariane Schaper 0:6/1:6, Nina Tegtmeier - Antje Wedemeier 7:6/6:4, Gwendolin Brinkmann - Nina Henning 6:3/6:1, Nadine Horst - Tanja Nerge 6:3/6:2. Tegtmeier/Brinkmann - Schaper/Wedemeier 2:6/0:6, Schneidereit/Horst - Kraus/Brandt 6:1/7:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare