weather-image
12°
B 83: Lkw-Fahrer unterschätzt Fahrzeughöhe / Leimbinder zertrümmert

Greifarm rammt Fußgängerbrücke

Bückeburg (fh). Ein 46-jähriger Lastwagenfahrer aus Stadthagen hat die Gesamthöhe seines Fahrzeugs falsch eingeschätzt. Nach Polizeiangaben war ein aufgeladener Bagger verkehrt herum auf dem Anhänger des Lastwagen-Gespanns abgestellt worden. Dadurch ragte der Greifarm über die zulässige Gesamtfahrzeughöhe hinaus.

Das wurde dem Fahrer das am Sonnabendnachmittag in Höhe der Fischteiche zum Verhängnis. Der Greifarm streifte die dortige Fußgängerbrücke und zertrümmerte die tragenden Leimbinder. Einsturzgefahr besteht nicht. Nach Polizeiangaben entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 100 000 Euro. Auf den Lastwagenfahrer kommen aber noch weitere Probleme zu. Denn er war nach dem Unfall einfach weitergefahren. In Steinbergen konnte er jedoch von der Polizei gestellt werden. Somit kommt auf ihn eine Anzeige wegen Fahrerflucht zu. Die Brücke wurde vorläufig gesperrt. Gestern Nachmittag waren Spezialisten des Straßenbauamtes vor Ort, um über das weitere Vorgehen und eine längere Sperrung zu entscheiden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare