weather-image
16°
"Anlegerfrühling": Individuell zugeschnittene Zertifikate und Fonds

Glückliche Gewinner beim Volksbank-Quiz

Bad Nenndorf (rwe). Eine zufriedenstellende Bilanz zieht die Volksbank in Schaumburg für ihren zurückliegenden "Anlegerfrühling". Dieser habe sich zu einer beliebten Veranstaltungsreihe entwickelt. Bereits im fünften Jahr bot das Geldinstitut jeweils zwei Informationsabende an.

0000488279.jpg

Der Renner unter den Besuchern des "Anlegerfrühlings" waren unter anderem individuell zugeschnittene Zertifikate und Fonds. "Aufgrund negativer Berichterstattung in den Medien zu den Kapitalmärkten ist eine deutliche Zurückhaltung in den Anlageentscheidungen zu verzeichnen. Sichere Geldanlagen werden bevorzugt", so Uwe Fauth, Leiter der Vermögensberatung in der Volksbank in Schaumburg. Entsprechend groß sei der Informationsbedarf. Während des Anlegerfrühlings veranstaltete die Volksbank in Schaumburg ein Quiz. Unter den 380 Teilnehmern wurden jetzt die Gewinner ermittelt: Käthe Brau-Hausherr aus Bad Nenndorf freut sich über ein Fondsanlage-Konto mit 300 Euro Guthaben, Fritz Ostermeier (Nienstädt) reist zum Musical "Ich war noch niemals in New York" nach Hamburg (Wert 200 Euro). Manfred Völker, Leiter des Marktbereichs Bad Nenndorf, und Fauth übergaben die Preise an die Hauptgewinner.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare