weather-image
12°
44 Wülpker Heimatfreunde per Pedes auf Tour / Zwei Stunden Wandern durch die Gemarkung

Glück mit dem Wetter und mit der Grütze

Wülpke (hn). Jede Menge Glück mit dem derzeit launischen Wetter haben die Mitglieder des Heimatvereins Wülpke dieser Tage bei ihrer traditionellen Winterwanderung gehabt.

In Aufbruchstimmung: die Wülpker Heimatfreunde vor ihrem Vereins

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich insgesamt 44 Heimatfreunde vor ihrer Heimatstube Wülpke. Diesen Treffpunkt, ein ehemaliger Schafsstall, haben die Heimatfreunde in viel Eigenarbeit zu einem gemütlichen Vereinsheim umgebaut, von dem aus sie gewappnet mit Wanderstock und Rucksack loszogen. Nach einer ungefähr zweistündigen Wanderung durch den heimischen Wald und die Wülpker Gemarkung kehrten die Heimatfreunde erschöpft aber glücklich in ihrer Heimatstube zurück und ließen die Veranstaltung gemütlich mit einem gemeinsamen Grütze-Essen ausklingen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare