weather-image
19°
In Lauenförde bleibt der Kabarettist gleich ein paar Abende länger

Giesekings flotter Vierer

Lauenförde. Alle Jahre wieder endet das Jahr mal mehr mal weniger spektakulär, und die meisten fragen sich dann: „Wo ist das Jahr geblieben und was genau ist noch mal passiert?“ Wer’s nicht weiß, geht am besten zu einer der Vorstellungen des Kabarettisten Bernd Gieseking. Er nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch das vergangene Jahr – auch in Lauenförde, wo er mit seinem satirischen Jahresrückblick „…und morgen wird alles besser!“ gleich an vier Abenden – und zwar am 23., 24., 25. und 26. November – auf der Bühne des Theaters „dolce vita“ (Langestraße 6) gastiert.

Blickt mit Vergnügen zurück: Bernd Gieseking

Giesekings alljährlicher Rückblick ist inzwischen eine Institution vor ausverkauften Häusern, bei der er sich mit den Zuschauern auf einen humorvollen Spaziergang durch das scheidende Jahr begibt. Auch wenn das verehrte Publikum meint, es habe das Jahr 2010 genauestens miterlebt – die lustvoll zelebrierten Tagebucheinträge des Ostwestfalen eröffnen ganz neue Blickwinkel, sind an Komik und Wortwitz kaum zu übertreffen und deshalb in jedem Falle sehenswert – und lecker, denn zu den Vorstellungen wird auch wieder ein reichhaltiges Buffet angeboten.

Eintrittskarten im Vorverkauf unter der -Nummer 0 52 73 / 80 11 00.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare