weather-image
17°
Erste Familienwanderung des Heimatvereins Fischbeck / Weitere Aktionen sollen folgen

Gemeinsam unterwegs mit Bastian Engel

Fischbeck. Am vergangenen Wochenende fand die erste vom Heimatverein Fischbeck organisierte Familienwanderung statt. Hierzu hatte der Heimatverein durch Aushänge in verschiedenen Einrichtungen wie der Grundschule, den Kindergärten und im Supermarkt sowie einer Anzeige in der Deister- und Weserzeitung eingeladen.

270_008_7770418_wvh_1709_Heimatverein_neu_Familienwander.jpg

Nach dem Treffen an der Grundschule in Fischbeck führte die Wanderung entlang des Schmälings zum Damm, von dort ging es weiter in Richtung Finnenberg. An der Grillhütte am Pötzer Kirchweg fand der Abschluss der unterhaltsamen Wanderung mit einem gemeinsamen Grillen statt.

Vor dem Start wurde an die Kinder ein Fragebogen verteilt, den diese im Rahmen eines kleinen Quiz ausfüllen konnten. Der Fischbecker Jäger, Bastian Engel, begleitete die Wanderer und erzählte ihnen viel Wissenswertes über den Wald und seine tierischen Bewohner.

Dabei konnten die Kinder auch Fragen stellen und wurden auf viele Besonderheiten aufmerksam gemacht.

Nach der Auswertung der Fragebögen wurde Hendrik Rasch als Gewinner bekannt gegeben und konnte sich über einen kleinen Preis freuen.

„Wir hätten uns über eine noch größere Beteiligung sicher gefreut“, so die Hauptorganisatorin Solveig Mitchell, „doch für die erste Veranstaltung dieser Art waren wir schon ganz zufrieden. Und wenn es sich erst herumspricht, machen sich beim nächsten Mal bestimmt gleich mehr Fischbecker mit uns auf den Weg, da bin ich mir sicher!“

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare