weather-image
Landeseisenbahn Lippe bietet im neuen Jahr Sonderfahrten

Geburtstagsparty mit Gästen im fahrenden Nostalgie-Zug

Extertal (rd). Die Landeseisenbahn Lippe bietet Eisenbahnfreunden jetzt ein ganz besonderes Angebot: Eine Rundreise mit einem historischen Zugüber Lemgo, Lage, Detmold, Altenbeken, Schieder, Bad-Pyrmont, Hameln, Rinteln, Vlotho, Herford und Lage, dann zurück nach Lemgo. "Wir bieten diesen Zug auch für Veranstaltungen an", erläuterte Andreas Brüntrup, Vorsitzender der Landeseisenbahn Lippe: "Verschiedenste Events im fahrenden Zug. Das ist sowohl für Unternehmen, wie auch für Privatpersonen ein attraktives Angebot," da ist sich der Vereinschef sicher. Der führt den Verein augenblicklich beruflich bedingt aus dem fernen China. Er ist sich aber sicher, im März wieder in Lippe zu sein.

Interessenten können so ihren eigenen Sonderzug anmieten, für die Fahrt "Rund ums Lipperland" oder auf Bahnstrecken in der ganzen Republik. So ist schon für Januar eine Geburtstagsfahrt mit 130 Personen bestellt worden. Bereits im September fuhr der Heckeneilzug im Auftrag eines Stahlkonzerns von Duisburg nachHannover. Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. "Wir arbeiten mit hiesigen Caterern zusammen. Beginnen kann so eine Fahrt mit einem Brunch. Kaffee- und Kuchen sind ebenfalls möglich, genauso wie ein reichhaltiges Mittags- oder Abendessen". Bei Bedarf könne unterwegs an einem Bahnhof ein Aufenthalt eingelegt werden. Schieder biete sich da wegen seiner Nähe zum Stausee und zum Naherholungsgebiet besonders an. Der "Heckeneilzug" der Landeseisenbahn Lippe ist für die Strecken der Deutschen Bahn zugelassen und darf bis zu 120 Stundenkilometer schnell fahren. Der Zug aus den fünfziger Jahren ist mit einem historischen Mitropa-Speisewagen ausgestattet und bietet bis zu 220 Sitzplätze. Da die Landeseisenbahn Lippe augenblicklich noch keine eigene Streckendiesellok besitzt, wird diese von regionalen Eisenbahnverkehrsunternehmen angemietet. Preise werden auf Anfrage mitgeteilt. Email: sonderfahrten@landeseisenbahn-lippe.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare