weather-image
12°

Fußball total: Die Fans treiben es bunt

Fan-Artikel

Hameln (kar). Für echte Fans hat die Weltmeisterschaft bereits begonnen – mit dem Kauf von Fan-Artikeln. Und die gibt’s diesmal in so üppiger Auswahl, dass beim Griff in die schwarz-rot-goldene Kitsch-Kiste wohl jeder auf seine Kosten kommt. Egal, ob man die üppige Rundum-Ausstattung wünscht oder sich mit puristischem Grasgrün begnügt – es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt. Der Kick für Fans beginnt schon vor dem großen Kicken. Die Hamelner zeigen Flagge, auch wenn längst nicht alle zu Fahnen und Fähnchen greifen.

Bei Discountern und in den Geschäften mit Deko-Artikeln stapeln sich die Fan-Artikel, findet man allerlei Kurioses, Witziges und Aberwitziges. Der ultimative Fan kann sich, seine Wohnung oder sein Auto komplett in Schwarz-Rot-Gold ausstaffieren oder wahlweise auf puristisches Schwarz-Weiß und Grasgrün zurückgreifen. Doch, Vorsicht: Bei Risiken und Nebenwirkungen nach haltlosem Konsum von Fan-Artikeln hilft kein Arzt oder Apotheker. Und wer vom grassierenden Fußballfieber nicht doch noch infiziert werden will, sollte vorsorglich größere Fan-Ansammlungen vermeiden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare