weather-image
13°
Auftritt der Song-Contest-Queen am Donnerstag, 14. April

Für Lenas Gig in der TUI-Arena gibt’s tatsächlich noch Karten

Hannover (jlg). Erst hoben die Fans Lena in den Himmel, dann wünschten sie sich den Eurovision Song Contest nach Hannover – und er wurde nach Düsseldorf gelegt. Einige haben das der jungen Popgöre übel genommen, obwohl sie wahrscheinlich am wenigsten dafür kann. Es bleiben aber noch genügend Fans für ein volles Haus übrig. Denn vor dem Song Contest kommt erst noch die Tour.

Sieht ihrer Tournee und dem im Mai folgenden Eurovision Song Contest lässig entgegen: Lenas Tournee ist aber noch nicht ausverka

Lena gibt dann natürlich auch ein Konzert in ihrer Heimatstadt. Termin: Donnerstag, 14. April, 20 Uhr, TUI-Arena. Dass es noch Eintrittskarten gibt (siehe Hinweis „Ticket-Service“), hätten viele vor einem Jahr nicht für möglich gehalten, aber es wachsen eben nicht alle Bäume in den Himmel. Trotzdem: Tausende Menschen freuen sich auf Lena, die sowohl ihren großen Hit und die Lieder ihres ersten Albums als auch die zwölf neuen Werke live präsentieren wird. Der Startschuss für die Tournee fällt am Mittwoch, 13. April, in Berlin, danach geht es über die Heimat Hannover nach Frankfurt, Dortmund, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart. Das Abschlusskonzert findet am 29. April in Köln statt – von dort ist es ja auch nicht mehr weit bis Düsseldorf…

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare