weather-image
15°
Stanfour geht auf Tournee / Konzert im Capitol in Hannover am Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr / Jetzt Tickets sichern

Föhrs liebe Jungens sind die neuen Rockhelden

Hannover (ey). Die netten Jungs von nebenan waren es mal und sind es immer noch: Stanfour gehörten zu den Abräumern und Gewinnern des diesjährigen NDR Plaza Festivals. So international die Musik auch klingt, so ist sie doch aus der Provinz, zugegebenermaßen aus einer ziemlich besonderen Ecke Deutschlands: Föhr. Aber abheben, nein, abheben werden die vier nicht.

Stanfour absolvierte beim Plaza-Festival ein tolles Konzert. Jet

Es sind echte Insulaner, da bleibt man auch im Erfolg bodenständig. Stanfour verkörpert den Traum von der Karriere im internationalen Rockbusiness. Aufgewachsen in mehr als gesitteten Verhältnissen und dann rausgeschossen wie ein Komet durch die Himmelwelten des Rockpops – die lieben Jungens haben es geschafft, werden von Tausenden umjubelt und von Hunderttausenden gehört. Kaum ist die Jubiläumsauflage des beliebten Open-Airs auf der Expo Plaza Geschichte, dürfen sich die Fans auf den nächsten Auftritt der vier Nordseeinsulaner freuen. Am Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr, ist Stanfour im Capitol Hannover zu Gast, um ihren Rock von der Waterkant live zu präsentieren.

Bühnenerfahrung haben die Musiker schon reichlich sammeln dürfen. Im Vorjahr machte das Quartett als Support der norwegischen Pop-Könige a-ha auf sich aufmerksam. Seit ihrer Gründung befindet sich die Band auf dem Weg nach oben. Dafür sprechen nicht nur Single-Hits wie „In Your Arms“, „Wishing You Well“ und „For All Lovers“, sondern eben auch die Live-Qualitäten. Eintrittskarten für das Konzert in Hannover gibt es jetzt im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare