weather-image
15°

Fillon kommt für 180 Minuten

Bückeburg. Es wird immer noch an den Details gefeilt, aber im Großen und Ganzen steht das Programm des Besuchs des französischen Ministerpräsidenten François Fillon.

Am Montag, 4. April, wird der ehemalige Bürgermeister von Bückeburgs Partnerstadt Sablé in der ehemaligen Residenzstadt erwartet. Trotz aller innen- und außenpolitischen Irrungen und Wirrungen in Frankreich und der Welt nimmt sich Fillon zwei Stunden und 40 Minuten Zeit, alte Partnerschaftskontakte und die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen - zwischen der offiziellen Eröffnung der Hannover Messe Industrie am Montagmorgen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und einem wichtigen politischen Termin um 17 Uhr in Paris. Um 11.50 Uhr wird Fillon auf dem Bückeburger Marktplatz erwartet, wo er von Bürgermeister Reiner Brombach in Empfang genommen wird und zum offiziellen Empfang ins Rathaus geleitet wird.Nach Eintrag ins Goldene Buch und Mittagessen im Schloss wird Fillon bereits um 14.30 Uhr wieder gen Paris aufbrechen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare