weather-image
21°
AWS legt detaillierten Sonderplan vor

Feiertage unter der Woche: Wie Müll loswerden?

Landkreis (rd). In diesem Jahr fallen wieder beide Weihnachtsfeiertage auf Werktage. Dies hat zur Folge, dass ein Teil der Abfuhrtermine vorverlegt werden muss. Das hat die Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) mitgeteilt. Die Terminänderungen sind im jeweiligen Abfall-Wegweiser angegeben.

In den Abfuhrbereichen, in denen in der Weihnachtswoche normalerweise die Abfuhr von Montag bis Donnerstag stattfindet, wird vorgefahren: die Abfuhr von Montag, 22. Dezember, wird auf Sonnabend, 20. Dezember, vorgezogen; die Abfuhr von Dienstag, 23. Dezember, wird auf Montag, 22. Dezember, vorverlegt, die Mittwochabfuhr am 24. Dezember, (Heiligabend) findet Dienstag, den 23. Dezember, statt, die Donnerstagabfuhr (1. Weihnachtsfeiertag) wird am Heiligabend vorgefahren. Die Abfuhr von Freitag, 26. Dezember (2. Weihnachtstag), wird am Sonnabend, 27. Dezember, nachgeholt. Die Neujahrsabfuhr, eigentlich am Donnerstag, 1. Januar, wird am Freitag, 2. Januar, nachgefahren, entsprechend findet die Freitagsabfuhr am Sonnabend, 3. Januar, statt. Die AWS bittet darum, die Abfälle zu den geänderten Terminen rechtzeitig bereitzustellen. Über die Festtage sollten keine Abfallbehälter oder Wertstoffsäcke an den Straßen stehen. Die AWS weist ferner darauf hin, dass es in der Samtgemeinde Lindhorst im Jahr 2009Änderungen bei der Abfuhr gibt: Für die Anwohner von Ottensen, Niedernholz, Lüdersfeld und Vornhagen findet die Abfuhr jeweils freitags statt. In Lüdersfeld und Vornhagen ändert sich gleichzeitig der Rhythmus der Abfuhr, das bedeutet, dass die Restabfalltonnen zweimal hintereinander geleert werden. Die erste Abfuhr im neuen Jahr findet, bedingt durch den Neujahrsfeiertag, am Sonnabend, 3. Januar statt. Zu diesem Termin werden die Restabfalltonnen und die Papiertonnen geleert. In der Folgewoche findet die Biotonnenabfuhr und die Abholung der Leichtverpackungssäcke dann regulär am Freitag, 9. Januar, statt. Auch bei denÖffnungszeiten der Abfallentsorgungsanlagen ändern sich aufgrund der Feiertage die Termine: Der Kleinanlieferungsbereich des Entsorgungszentrums Schaumburg (EZS) in Sachsenhagen und die DauerannahmestelIe in Rinteln (Doktorseeweg) sind Heiligabend und Silvester geschlossen. Die AWS-Mitarbeiter des Biokompostwerks Wiehagen nehmen Heiligabend und Silvester Bioabfälle von 8 bis 13 Uhr an. Am Neujahrstag haben sämtliche Anlagen geschlossen. Die Bauschuttdeponie Ottensen bleibt Heiligabend und in der Neujahrswoche von Montag 29. Dezember bis Freitag, 2. Januar, geschlossen. Der Kompostplatz in Rinteln (Doktorseeweg) ist am Sonnabend, 27. Dezember, die Annahmestelle Nienstädt am Freitag, 2. Januar, geschlossen. Der Abfall-Wegweiser 2009 wird vor Weihnachten durch einen Zustellservice an alle Haushalte verteilt. Außer dem Terminplan, Adressen und Annahmestellen finden sich im neuen Heft auch viele Tipps zur reibungslosen Abfuhr sowie Informationen zum Abholservice und Elektroschrott. Im neuen Jahr ist der Abfall Wegweiser auch in den Stadt- bzw. Samtgemeindeverwaltungen und bei Banken und Sparkassen erhältlich.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare