weather-image
„So wohnt Niedersachsen“: Die Remplers haben ihr Horror-Schlafzimmer bei ffn sofort wiedererkannt

Familie gewinnt 10 000-Euro-Bausparvertrag

Bad Münder (st). Aus Schimmel Geld machen – die Remplers aus Bad Münder haben gezeigt, wie das geht. Die Familie hat einen Bausparvertrag über 10 000 Euro beim Radiosender ffn gewonnen – für das Foto eines Zimmers mit Schimmelbefall.

270_008_4084714_lkbm101_31.jpg

Der Sender hatte die Hörer aufgerufen, das Bild eines renovierungsbedürftigen Zimmers einzuschicken und innerhalb einer halben Stunde anzurufen, falls die Beschreibung des Raumes über den Äther gelaufen war. Mama Heike Rempler hatte ein Bild ihrer persönlichen Kammer des Schreckens, des elterlichen Schlafzimmers, an das Funkhaus des Senders geschickt und die Beschreibung des Moderators gleich wiedererkannt.

„Hier hat es die richtigen getroffen“

Für den sofortigen Anruf gewann Heike Rempler zunächst 100 Euro. Ihr Zimmer wanderte dann in die Hauptauslosung, in der der Bausparvertrag winkte. Den Remplers war das Glück auch hier hold. Und das völlig zurecht, wie Volksbankvorstand Heinz Hundertmark bei der feierlichen Übergabe in der Volksbank-Filiale Bad Münder erkannte. Die Volks- und Raiffeisenbanken des Landes hatten den Vertrag gesponsert.

„Hier hat es die richtigen getroffen“, so Hundertmark. Sein Blick fiel noch einmal auf das Bild, das den Remplers den Gewinn eingebracht hatte. Es zeigt riesige Schimmelflecken unter Decke direkt über dem Bett. „Wegen versteckter Mängel läuft seit drei Jahren eine Klage gegen den Vorbesitzer“, sagte Heike Rempler. Aber nichts tue sich.

270_008_4086146_lkbm_301_0.jpg

Bislang sei auch noch kein Gutachter da gewesen, sodass die Remplers nicht renovieren können. Mit dem Gewinn soll das nun aber möglichst bald losgehen.

Das Schlafzimmer der Remplers: Schimmel wächst von der Decke die Wände hinab.

Foto: pr.

Helmut, Johannes und Heike Rempler (vorne, v.l.) mit Lothar Elies, Sven Bonhagen und Heinz Hundertmark von der Volksbank Bad Münder. Foto: st

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare