weather-image
18°

ETSV Haste verpasst knapp den Aufstieg

Tennis (nem). Nach der 0:6-Niederlage gegen Germania List droht für die Herren des Bückeburger TV II sogar der Abstieg aus der 1. Bezirksliga.

1. Bezirksliga - Herren (Staffel 1): Bückeburger TV II - SC Germania List 0:6. Eigentlich war diese Begegnung zwischen dem Tabellendritten und dem -zweiten das Spitzenspiel dieser Staffel. Doch die Gastgeber waren absolut chancenlos. Die Ergebnisse: Michael Kriehn - Carsten Buhr 2:6/6:4/6:7, Utz Rippe - Henning Schwarze 3:6/2:6, Maximilian Wolter - Ulf-Martin Möller 7:6/3:6/2:6, Steffen Felst - Carsten Schramme 5:7/1:6. Kriehn/Rippe - Buhr/Möller 1:6/2:6, Wolter/Schöder - Schwarze/Schramm 6:7/0:6. 1. Bezirksklasse - Herren: HC Hannover II - ETSV Haste 2:4. Haste verpasste trotz des 4:2-Erfolges den Aufstieg, denn der punktgleiche Spitzenreiter TSV Havelse III hat drei Matches mehr auf seinem Konto. Die Ergebnisse: Oliver Falczyk - Benjamin Stobinski 4:6/0:6, Niels Piepho - Mark Freimann 6:4/4:6/4:6, Oliver Piepho - Tom Lohmann 4:6/2:6, Kai Piepho - Florian Meier 6:0/6:0. Falczyk/Opfinger - Stobinski/Lohmann 0:6/6:4/3:6, N. Piepho/O. Piepho - Freimann/Meier 6:0/6:0. 2. Bezirksklasse - Herren: TC Meerbeck - TSG Ahlten II 3:3. Turnierneuling TC Meerbeck beendete die erste Hallenserie mit einem dritten Tabellenplatz. Die Ergebnisse: Dennis Heine - Maximilian Belka 6:1/6:4, Nils Pause - Christof Künkler 0:6/1:6, Stefan Köpper - Jan Siegmann 7:5/6:0, Bastian Sellmann - Tobias Kalski 0:6/4:6. Heine/Voth - Bohlen/Künkler 2:6/6:7, Bruns/Pause - Siegmann/Kalski 6:0/7:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare