weather-image

Erste Niederlage für Alferde

Aufsteiger SC Alferde hat seine erste Niederlage in der 2. Fußball-Kreisklasse Hannover-Land kassiert. Dem TSV Schulenburg unterlag die Elf um Spielertrainer Marc Ehlerding 2:3 (1:0). Bester Alferder war Torwart Benjamin Kammeyer, der seine Elf mit etlichen Paraden im Spiel hielt, sodass die Gäste erst kurz vor Schluss zum Siegtreffer kamen. Torfolge: 1:0 Tobias Cortnumme (30.), 1:1 (56.), 2:1 Ehlerding (57./Foulelfmeter), 2:2 (78.), 2:3 (88.). Rote Karte: Christian Borchers (SCA, 66.).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare