weather-image
22°
192 Tiere aufgezogen / Zahlreiche Preise gewonnen / Ehrung langjähriger Mitglieder

Erfolgreiche Züchter

BAD PYRMONT. Die Züchter des F 73 Bad Pyrmont/Lügde waren im vergangenen Jahr 2017 sehr erfolgreich.

V. li.: Andreas Mirschel, Dietmar Pinz, Dieter Fallenstein, Claudia Trope, Matthias Trope, Shirley Angermann und Heiner Schlieker. FOTO: Brigitte Marx/PR

Der Vorsitzende Matthias Trope konnte 22 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Bei der Landesschau in Nienburg wurde Matthias Trope Landesmeister und stellte auch das Siegertier. Außerdem bekam er die bronzene Plakette des ZDRK. Dietmar Pinz wurde Landes-Vizemeister.

Das Kartoffelbraten mit angeschlossener Jungtierschau hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Kirchbergmeister wurde Hans-Jürgen Kümmel mit seinen Farbenzwergen eisengrau. Das nächste Ereignis war die Zwergenschau in Vilsbiburg in Bayern, auch dort hinterließen die Bad Pyrmonter Züchter einen guten Eindruck.

Die eigene Ausstellung, berichtet der Vorsitzende, begann mit großen Problemen, da der Gastraum nicht zur Verfügung stand. Aber die Züchter ließen sich nicht entmutigen und bauten einen Gastraum im Eingangsbereich, und dieser kam viel besser an, da die Besucher erst mal den Kaffee rochen und sich danach die Tiere anschauten. Vereinsmeister wurde Andreas Mirschel mit Rheinischen Schecken vor Dietmar Pinz mit Groß Chinchilla und Michaela Pinz mit Farbenzwerge deilenaar. Bester Gastaussteller wurde Ernst Westadt mit Farbenzwerge rot. Die Farbenzwerge Gruppe Weserbergland beteiligte sich und Gruppensieger wurden Ernst Westadt vor Brigitte Marx und Renate Kümmel.

Das größte Event war aber die Bundesschau in Leibzig, die der Verein mit zwei Kleinbussen besuchte. Andreas Mirschel konnte hier die Titel Deutscher Meister, Bundessieger und Kassensieger mit Rheinischen Schecken erringen. Der Zuchtbuchführer Dietmar Pinz berichtete, dass in dem Jahr 192 Tiere gezüchtet wurden. Nachdem die Fachwart ihre Berichte abgegeben hatten, berichtete die Kassiererin über die Kassenlage. Veranstaltungen in diesem Jahr sind wieder die Jungtierschau, dann die Vereinsschau und die Kreisschau und im Januar 2019 die Landesverbandsschau. Mitglieder des Bad Pyrmonter Vereins wollen außerdem eine Clubschau in Sachsen besuchen und die Bundesrammlerschau in Halle.

Folgende Mitglieder erhielten für langjährige Vereinszugehörigkeit Urkunden: Dieter Fallenstein für zehn Jahre, Lothar Nolte für 30 Jahre, Claudia Trope für 30 Jahre. Matthias Trope für 30 Jahre. Shirley Angermann und Heiner Schliecker bekamen je einen Gutschein. Matthias Trope bekam eine Urkunde für den Landesmeistertitel und eine für das Siegertier. Dietmar Pinz bekam eine Urkunde für den Landes-Vizemeister.PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare