weather-image
22°
Mit dem dualen Studiengang „Hotel Management“

Erfolgreich ins Arbeitsleben starten

270_008_7775069_Bild_069_003_4c_61620.jpg

Duale Studiengänge sind in aller Munde. Zu Recht. Vereinen sie doch eine betriebliche Ausbildung mit einem Hochschulstudium. Die Studenten sammeln Praxiserfahrung, werden an der Hochschule professionell auf ihre Aufgaben vorbereitet und verdienen gleichzeitig ihr eigenes Geld. Deshalb streben immer mehr Schulabgänger in die dualen Studiengänge.

Hochschulen für Management bietet zum Wintersemester wieder den dualen Bachelor-Fernstudiengang „Hotel Management (B.A.)“ an und damit eine besondere Alternative zu den klassischen Angeboten. Dieses einzigartige Ausbildungskonzept zeichnet sich dadurch aus, dass die Studieninhalte im Fernunterricht und anhand modernster Lehrmethoden vermittelt werden: Den Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden multimediale Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und Online-Übungen angeboten. Ausgewählte Module sehen kurze Präsenzphasen vor, die den Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten und Kommilitonen ermöglichen.

Der Fokus dieses dualen Bachelor-Studiengangs liegt auf der Vermittlung hotelspezifischer Inhalte und deren praktischer Umsetzung ab dem ersten Semester. Umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen bereitet die Studierenden intensiv auf Führungstätigkeiten in der Hotellerie vor. Es gibt außerdem die Möglichkeit, im Laufe des Studiums aus 12 Wahlmodulen einen Interessenschwerpunkt zu wählen.

Den Großteil ihrer Studienzeit verbringen die Studierenden aber im Unternehmen und werden dort in die betrieblichen Abläufe integriert. Hier durchlaufen sie alle Abteilungen eines Hotelbetriebs und lernen somit alle Aufgaben und Tätigkeiten „von der Pike auf“ kennen.

Der Weg in dieses duale Studium ist ganz einfach. Nach einer ersten Kontaktaufnahme zur Hochschule erfolgt die Bewerbung im Hotel. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten die Absolventen den akademischen Titel „Bachelor of Arts (B.A.)“ in der Fachrichtung „Hotel Management“. akz-o

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare