weather-image
19°
29 Kinder beim Mini-Ortsentscheid

Erfolge für Annika Sauer und Jan Schönfelder

Tischtennis (la). Der TuS Germania Hohnhorst, der MTV Ohndorf und der MTV Rehren A. R. haben auch in diesem Jahr wieder gemeinsam einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften durchgeführt.

Die Teilnehmer der Mini-Meisterschaften. Foto: la

29 Kinder nahmen an dem Nachwuchsturnier in Rehren A. R., das von der Volksbank in Schaumburg unterstützt wurde, teil. In verschiedenen Altersklassen spielten sie die Mini-Meister aus. Die Jüngsten spielten in der Altersklasse bis acht Jahre. Hier holte sich Annika Sauer den Titel der Mädchen. Vizemeisterin wurde Maria Fleps vor Natalie Renn. Mini-Meister der Jungen bis acht Jahre wurde Jan Schönfelder vor Jenrik Steege und Sven Stille. Kathrin Schulze heißt die neue Mini-Meisterin der Mädchen bis zehn Jahre. Sie bezwang im Endspiel Melanie Hanke. Ronja Wolff wurde Dritte. Bei den Jungen bis zehn Jahre setzte sich Marcel Rose durch. Platz zwei ging an Til Weikert vor Daniel Winter. Philippe Humbert siegte bei den Jungen bis zwölf Jahre. Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmer Erinnerungsurkunden und den Siegern und Platziertenüberreichte Kerstin Steege von der Volksbank in Schaumburg Sachpreise. Alle Mini-Meister und Platzierte haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare