weather-image
"1. Eilser Entenrennen": Losverkauf beginnt / Fest am 27. August

Entchen geben so richtig Gas

Eilsen (thm). Zum "1. Eilser Entenrennen" auf der Aue am Sonntag, 27. August, lädt der SPD-Samtgemeindeverband Eilsen ein. Etwa 1000 Enten werden in Heeßen starten und auf der Aue um die Wette schwimmen.

Kai Alack (l.) und Oliver Keller vom SPD-Samtgemeindeverband Eil

Alle Enten tragen Nummern, und es gibt natürlich zu jeder Ente ein passendes Los. Das Ziel liegt im Kurpark Bad Eisen. Die ersten zehn Enten - oder besser: deren Losbesitzer - gewinnen einen Preis. Hauptgewinn ist eine dreitägige Fahrt nach Berlin für zwei Personen. Ein Los kostet einen Euro, wobei der Erlös dem deutschen Kinderschutzbund zugute kommt. Zudem wird ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie das Entenrennen abrunden. Lose sind ab sofort in den Gaststätten Mosaik, Omas Kaffeestube, Haus des Gastes (Bad Eilsen), im Landhaus (Ahnsen) sowie in der Lotto-Annahmestelle Söhlke (Bahnhofstraße) erhältlich.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare