weather-image
15°

Elfmeter für TSV Bückeburg bleibt aus

Bückeburg. Im Spitzenspiel der Frauen-Bezirksoberliga trennten sich der TSV Bückeburg und Tabellenführer PSV Hildesheim 1:1 unentschieden. Dabei hätte das Spiel kurz vor Abpfiff noch für den TSV entschieden werden können. Doch der fällige Elfmeter blieb aus.

Als Lara Hoffmann im Strafraum des PSV zum Schuss ansetzte, wurde sie zu Fall gebracht. Doch der Schiedsrichter habe aus seiner Perspektive den Sturz nicht als Folge eines Foulspiels erkannt.

Lesen Sie mehr dazu morgen in der LZ/SZ.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare