weather-image
26°
Vocalensemble "Con Voce" gibt drei Konzerte in der Region

Elf Stimmen zum Advent

Kleinenbremen (ly). Mit einem Konzert in der Kleinenbremer Kirche stimmt das Bückeburger Vocalensemble "Con Voce" am kommenden Sonntag, 2. Dezember, auf die beginnende Adventszeit ein. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt frei.

Newcomer: Das junge Bückeburger Vocalensemble "Con Voce" ist dab

Zu hören sind Advents- und Weihnachtslieder von der Renaissance bis in 20. Jahrhundert. Die Stücke stammen aus Deutschland, England und Frankreich. Seit 2006 besteht "Con Voce", dessen elf Sänger und Sängerinnen Studenten oder Auszubildende sind, seit Januar 2007 hat Holger Plottke die Leitung. Aufgetreten ist das Ensemble bisher bei Kleinenbremer Sommerkonzert, der "Langen Nacht der Kultur" sowie privaten Veranstaltungen. Holger Plottke ist seit 2001 Kirchenmusiker in Kleinenbremen. Er leitet mehrere Chöre. Wer das erste Konzert in Kleinenbremen verpasst, hat noch zwei weitere Gelegenheiten, "Con Voce" zu hören. Am Sonnabend, 15. Dezember, tritt das Vocalensemble um 17 Uhr in St. Markus (Minden-Leteln) auf. Und am Sonntag, 16. Dezember, gastiert es ab 17.30 Uhr in der Meinser Kirche. Auch wenn der Eintritt bei allen drei Konzerten frei ist: Um Spenden wird gebeten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare