weather-image
24°
Postsportverein hofft auf neue Mitglieder

Einstieg in Hockey

Hameln. Die Hockeyabteilung vom Postsportverein Hameln hat einen dreitägigen Hockey-Lehrgang für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren angeboten. Alle Teilnehmer waren erstaunt, wie schwer und hart so ein Hockeyball ist. Die Haltung des Hockey-Stockes wurde erklärt und schon ging es mit den ersten Übungen los.

270_008_7766930_wvh_1009_Hockey_DSCN8457.jpg

Aufgeteilt in zwei Gruppen von den Trainern Karin und Hans-Dieter Riechert (Trainerlizenz B), bemühten sich die Anfänger zunächst darum, den Ball mit der Keule des Stockes zu bewegen. Die Trainingszeit endete jeden Tag mit einem spannenden Hockeyspiel. Am dritten Lehrgangstag wurde gedribbelt, der Gegner umspielt, der Schruppschlag angewendet und mit großer Geschwindigkeit aufs Tor geschossen. Die Fortschritte, die in diesen drei Tagen erzielt wurden, waren nicht zu übersehen. Zum Abschluss gab es Urkunden, Medaillen und Süßes für jeden Spieler und es wurde gefragt: „Wann ist denn Training?“

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare