weather-image
22°
Spannende Trampolinsportkünste

Einsteiger-Wettkampf

LAUENFÖRDE. Die offenen Kreis-Einsteiger-Wettkämpfe im Trampolinturnen des Turnkreis Holzminden fanden bei der TG Lauenförde statt.

Stolze Trampolinsportler FOTO: Elke Klabunde/PR

Die 60 Teilnehmer kamen dabei aus fünf Vereinen und einer Schul-AG der Paul-Gerhardt Schule. Die Trampoliner der TG Lauenförde freuten sich, nach langer Zeit wieder einen Wettkampf auf Kreisebene ausrichten zu können.

Die jüngste Teilnehmerin war die sechsjährige Lana Ils vom TSV Dielmissen. Gerade der Nachwuchs konnte mit schönen Übungen überzeugen. Erfolgreichster Verein war die TSG Münchhausenstadt Bodenwerder mit vier 1. Plätzen, vier 2. Plätzen und einem 3. Platz, aber auch der Ausrichter konnte sich drei 1. Plätze und vier 3. Plätze sichern. In der AK 8 Jahre und jünger gewann bei den Mädchen Mia-Nayla Borchers vor Lenja Schmidt (beide TSV Dielmissen) und Franziska Schädel (TSG Bodenwerder). Bei den Jungen in derselben Altersklasse gewann Leon Fischer (TSG Bodenwerder) vor seinem Vereinskameraden Matti Clajus. In der Altersklasse 9/10 Jahre gingen die meisten Turnerinnen an den Start, dort erturnte Jona Voigt knapp den Sieg vor Finja Bastubbe (beide TSG Münchhausenstadt Bodenwerder), Lana Sophie Duhm (TSV Dielmissen) wird Dritte. Bei den Jungen sicherte sich Mika Küster mit drei sehr guten Übungen mit je zwei Saltos souverän den Sieg vor Ty Merk (beide TSG Bodenwerder). Mara Charlotte Weber von der TG Lauenförde erturnte bei den Schülerinnen 11/12 Jahre den 1. Platz, gefolgt von Tarja Manz (TV Bodenwerder) und Josefine Berg, ebenfalls von der TG Lauenförde.

Bei den Jungen derselben Altersklasse hatten hingegen wieder die Aktiven der TSG Münchhausenstadt Bodenwerder die Nase vorn. Nicolas Schupp gewann vor Timo Minasch und Colin Noel Spittel (TG Lauenförde). Bei den 13- bis 14-jährigen Mädchen sprang Johanna Demmler von der PGS Dassel auf Platz 1 und ließ Sophia Tito und Sanja Cvetanovic (beide TSV Dielmissen) hinter sich. In der ältesten Altersklasse gewann Felix Berg von der TG Lauenförde. Die knappste Entscheidung fiel bei den Mädchen in der Altersklasse 15/16. Dort gewann Rieka Marie Gobrecht (TG Lauenförde) mit nur 0,05 Punkten vor Kim Sophie Willsch (TC Hameln), Shary De Koninck (TG Lauenförde) erturnte Platz 3. Bei den Damen sprang Malena Schlußnuß vom TV Bodenwerder auf Platz 1 vor ihrer Vereinskameradin Lea Alshut. Linda Ellacott von der TG Lauenförde landet hinter den beiden auf Platz 3.PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare