weather-image
19°
Veranstaltung in der Innenstadt lockt zahlreiche Gäste

Einkaufen, Bummeln, Essen – der Frühling als Erfolg

Bad Münder (jhr). Im Märzen spannt der Bauer nicht nur seine Rösslein an, sondern präsentiert auch Traktoren und historische Landmaschinen am Steinhof – die Ausstellung der Sünteltaler Treckerfreunde war ein Magnet des „Frühlings Bad Münder“, der am Wochenende zahlreiche Gäste in die Innenstadt lockte. Beste Stimmung herrschte gestern nicht nur bei den Organisatoren von Wirtschaftsvereinigung und Projektmanagement Deister, auch die Besucher des zweitägigen Festes fühlten sich wohl: „Nettes Programm, nette Leute – der ideale Sonntagsausflug“, zeigte sich Robert Mur aus Garbsen angetan. Perfekt war der Spaß für ihn und seine Familie, als die Clowns des Kinderzirkus BIKonelli durch die Straßen tobten.

Petra Witte, Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung, verteilt Bl

Carolin Elbers nutzte die Gelegenheit, mit ihren Freundinnen eine Modenschau zu besuchen und Wohn-Accessoires einzukaufen. „Frische Farben fürs Wonzimmer“, lachte sie. Ihre Männer hatten sie derweil an der Langen Straße „geparkt“, dort präsentierten die heimischen Autohäuser die aktuellen Modelle. Rassige Zweisitzer, Sport-Kombis, Familien-Vans – und auch das eine Cabrio, das am Sonnabend bei strahlendem Sonnenschein Lust auf Freilufttouren machte. In fast jedem Angebot zu finden: der Hinweis auf die Abwrackprämie.

Zahlreiche Stände mit Leckereien luden zum Verweilen ein, geschmückte Blütenblätter brachten blühende Vielfalt aufs sonst triste Pflaster. „Es war ordentlich was los, wir hatten viele Besucher in der Stadt. Der Frühling war ein Erfolg“, zog Einzelhändler-Sprecher Michael Engel Bilanz.

Probier-Häppchen machen Lust auf Käse-Spezialitäten.
  • Probier-Häppchen machen Lust auf Käse-Spezialitäten.
270_008_4079876_lkbm206_22.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare