weather-image
12°
Heimische Betriebskrankenkasse hat viele langjährige Mitglieder

Eine Weinkiste zum Jubiläum

Obernkirchen (sig). Einmal im Jahr steht bei der BKK 24 in der Bergstadt eine Ehrung langjähriger Mitglieder an. Die Teilnehmer erhielten eine Kiste mit Weinflaschen, Blumen und eine Urkunde. Vorgenommen wurde die Ehrung während eines Kaffeetrinkens durch den Leiter des Service-Centers, Dennis Busche.

Ein Erinnerungsfoto nach dem Kaffeetrinken. Ganz links (oben) De

Auf eine 65-jährige Zugehörigkeit können zurückblicken: Heinz Schrader, Wilhelm Meier, Kurt Ernst, Erna Simon, Gerhard Weigel, Horst Buch und Helene Ulbrich (alle Obernkirchen), Heinz Koeller (Auetal), Friedrich Wiktor, Manfred Brendel und Günter Ewald (Stadthagen). 60 Jahre: Herbert Kording (Nienstädt), Alexander Hergenreder, Kurt Ernst, Gerhard Weigel und Horst Buch (alle Obernkirchen) sowie Manfred Brendel (Stadthagen). 50 Jahre sind Friedhelm Nolte (Seggebruch), Helmut Pörtner, Karin Schaper, Karl-.Heinz Junker und Wilhelm Vogt (alle Obernkirchen). Manfred Lemm (Ahnsen), Hermann Stangneth (Pollhagen), Heinz Probst und Gerd Fischer (Stadthagen), sowie Ernst Liebrecht (Niedernwöhren) bereits Mitglied.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare