weather-image
15°

Eine Frontfrau, die das gewisse Etwas hat

Gossip am 5. Dezember in der AWD-Hall

270_008_4411591_gossip.jpg

Bereits 1999 durch Beth Dito, Nathan Howdeshell alias Brace Paine und Kathy Mendonca gegründet, gelang Gossip erst nach dem Ausstieg der Schlagzeugerin Kathy Mendoca der große Durchbruch. Mit der neuen Schlagzeugerin Hannah Blilie veröffentlichte die Band 2006 ihr drittes Album „Standing In The Way Of Control“, das in England auf Platz 22 einstieg, die gleichnamige Single schaffte den Sprung auf Platz 7 der englischen Charts. Die Band-Optik wird besonders von der Frontfrau Beth Dito beherrscht, die bei Konzerten des Öfteren bis auf die Unterwäsche strippt. Aufmerksamkeit erlangt die Gruppe in dieser Zeit durch die teilweise expliziten Texte und ihrem Engagement gegen die Wiederwahl von George W.Bush. Mit der Single „Heavy Cross“ (2009) war die Formation in vielen Ländern erfolgreicher als in ihrer Heimat – der Silberling schaffte es in Germany sogar bis auf Platz 2. Vom britischen Fachorgan NME wurde Beth Dito auf Platz 1 der Liste der „coolsten Frauen des Rockbiz“ gewählt.

Beginn: 20 Uhr; Karten: NDZ: 05041/78910.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare