weather-image
12°

Ein Matchpunkt fehlt - Abstieg für RW Rinteln II

Tennis (nem). Das Trio der Schaumburger Mannschaften in der 1. Bezirksliga war insgesamt am letzten Spieltag spielfrei und konnte aus eigener Kraft nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen. So musste RW Rinteln II tatenlos den Abstieg aus der 1. Bezirksliga mitansehen.

Doch während GW Stadthagen III (Staffel 3) seinen dritten Tabellenplatz mühelos verteidigen konnte, hatte der Bückeburger TV II (Staffel 1) riesiges Glück. Denn nur weil DSV 78 Hannover im letzten Spiel in Großburgwedel mit 0:6 unterlag, schaffte Bückeburg den Klassenerhalt mit einem Matchpunkt Vorsprung vor dem DSV. Dieses Glück fehlte leider RW Rinteln II (Staffel 4). Zwar kommen die Weserstädter als Tabellenvorletzter mit 4:8 Punkten auf die gleiche Punktzahl wie die TSG Ahlten, doch sie haben einen Matchpunkt weniger auf ihrem Konto, und genau der fehlt nun zum Klassenerhalt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare