weather-image
15°
Tom Dice gastiert am 1. Dezember im Capitol

Ein Ausnahmetalent und seine Gitarre

Im November letzten Jahres gab der flämische Fernsehsender VRT bekannt, dass Tom Dice ohne einen Ausscheidungswettbewerb 2010 für Belgien am „Eurovision Song Contest“ in Norwegen teilnehmen würde. Der Song „Me And My Guitar“ wurde in der Fernsehsendung „Eurosong 2010: Een song voor Tom Dice“ am 7. März 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt, im Finale erreichte das Lied den sechsten Platz, wobei Deutschland als einziges Land 12 Punkte an den belgischen Beitrag vergab. Schon 2009 konnte der Senkrechtstarter in Belgien punkten – „Bleeding Love“ schaffte einen sensationellen Einstieg auf Platz 7, das Album „Teardrops“ konnte sogar den Popthron in Belgien erklimmen. Bereits mit 12 Jahren schrieb Tom Dice seinen ersten Song und gründete mit 15 seine eigene Band The Dice – die Inspiration für den Künstlernamen entstammt dieser Gruppe. Me And My Guitar ist die erste internationale Single-Veröffentlichung des 20-Jährigen und war in Belgien bereits vor seinem Auftritt in Oslo Platz 1 der belgischen Charts, in Deutschland schoss der Song unter die Top 20.

Beginn: 20 Uhr. Karten: NDZ 05041/78910.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare