weather-image
21°

Ehepaar Brandt feiert heute Goldene Hochzeit

Rinteln (who). Rolf und Inge Brandt erinnern sich noch genau an den Tag, als sie sich beim Tanznachmittag im Café Branahl in der Bahnhofstraße kennengelernt haben. Für die beiden jungen Leute stand schnell fest: "Wir heiraten." Nicht zuletzt, um während der Zwangsbewirtschaftung von Wohnraum während der Nachkriegszeit zügiger eine Wohnung zugeteilt zu bekommen. Das hat die Sache zwar nicht beschleunigt, aber mit der Trauung in der Nikolaikirche am 12. April 1958 waren die Brandts ein Ehepaar und heute feiern sie im Gasthaus Droste in Todenmann ihre Goldene Hochzeit.

Rolf und Inge Brandt. Foto: who

Während Rolf Brandt ein waschechter Rintelner ist, wurde seine spätere Ehefrau in Schlesien geboren. Nach Kriegsende 1945 gelangte sie mit ihrer Familie zuerst in die Tschechei, anschließend über Sachsen-Anhalt in die "sowjetisch besetzten Zone" und schließlich 1953 zu ihrer Großmutter nach Uchtdorf.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare