weather-image
19°
Geschäftsführerposten im Fleischgeschäft vakant

Edeka bestellt einen neuen Geschäftsführer

Minden. Die Gesellschafter der Edeka Minden-Hannover Holding GmbH haben Markus Wagener (42) zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Wagener wird innerhalb der Geschäftsführung am 1. Juni 2009 die Verantwortung für die Logistik und die IT von Sprecher Dirk Schlüter (60) übernehmen. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Mark Rosenkranz (40) und Wolfgang Mücher (48).

Wagener hat sein Logistik- und IT-Know-howüberwiegend innerhalb der Metro-Logistik entwickelt. Altersbedingt scheidet Willi Dannenberg nach fast 44-jähriger überaus erfolgreicher Tätigkeit für die Edeka Minden-Hannover zum Jahreswechsel aus der Geschäftsführung der Edeka Minden-Hannover Zentralverwaltungsgesellschaft mbH und als Prokurist der Edeka Minden-Hannover Holding GmbH aus. Dannenberg ist für das Personalwesen im Unternehmensverbund verantwortlich. An seiner Stelle wurde Heike Rohlfing-Bolte (Konzerncontrolling) zur Prokuristin der Edeka Minden-Hannover Holding GmbH und Thomas Jäkel zum Geschäftsführer der Edeka Minden-Hannover Zentralverwaltungsgesellschaft mbH (Personalverwaltung) durch die Gesellschafter bestellt. Stefan Weber, Geschäftsführer der Sparte Fleischwaren der Edeka Minden-Hannover, hat das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. November 2008 verlassen. Er hat dem Fleisch- und Wurstgeschäft der Edeka Minden-Hannover wertvolle Impulse gegeben. Bis zur Bestellung eines weiteren Geschäftsführers wird der in der Holding der Edeka Minden-Hannover für die Fleisch- und Wurstwarenproduktion zuständige Geschäftsführer Dirk Schlüter zusammen mit dem Geschäftsführer Joachim Lücke die Geschäfte der Sparte Fleisch- und Wurstwaren führen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare