weather-image
27°
Auch in diesem Jahr sind Busfahrten und Vorträge geplant / Hilfe für "Kinder in Not"

DRK-Ortsverein Lachem ehrt treue Mitglieder

Lachem (anj). In der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Lachem berichtete die Vorsitzende Heide Colussoüber die Geschehnisse und Aktivitäten des letzten Jahres. Unter anderem wurden drei Busfahrten durchgeführt, ein Basar veranstaltet, außerdem zu mehreren Vorträgen eingeladen.

Elke Reuker (l.) mit den geehrten Mitgliedern des DRK-Ortsverein

Ein besonders Ereignis ist immer das Päckchen packen für die Weihnachtsaktion "Kinder in Not", bei der viele Mitglieder tatkräftig mithalfen. Insgesamt wurden 130 Pakete auf die Reise nach Bulgarien geschickt. Der DRK-Ortsverein Lachem führt außerdem Alten- und Krankenbesuche durch und trifft sich einmal im Monat zum Basteln. Für das Jahr 2007 sind ein Spieleabend, mehrere Busfahrten und Vorträge sowie noch einige andere Veranstaltungen geplant. Als neues Mitglied wurde in der Jahresversammlung Hildegard Hof begrüßt. Ausgezeichnet wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im Roten Kreuz: Renate Grote, Lisa Hammond, Beate Ulke, Marlene Marzinzik, Heide Colusso und Eleonore Krause. Das Mitglied des DRK-Kreisverbandsvorstandes Hameln-Pyrmont, Elke Reuker, konnte auch Marianne Wehrhahn ehren. Seit nunmehr 25 Jahren gehört sie dem Vorstand des Ortsvereins Lachem an.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare