weather-image
18°
Geldbörse aus der Umhängetasche gestohlen / Kundinnen geben Beschreibung der Täterinnen / Polizei sucht Zeugen

Dreiste Trickdiebin bestiehlt Kundin im Bekleidungshaus

Rinteln (wm). Wie die Polizei jetzt meldet, versuchten am Dienstag Trickdiebe zwei Kunden im Bekleidungsgeschäft Bruno Kleine zu bestehlen. In einem Fall waren sie erfolgreich.

Es passierte in der Zeit von 16 bis 16.30 Uhr, als eine Kundin von einer weiblichen Person bedrängt wurde. Als die Kundin die unbekannte Frau zur Rede stellen wollte, entfernte die sich sofort. Die Kundin stellte fest, dass der Reißverschluss ihrer Handtasche aufgezogen war und die Geldbörse herausschaute. Entwendet worden war allerdings nichts. Bei einer zweiten Kundin hatte eine zweite Trickdiebin Erfolg. Ihr wurde aus einer ebenfalls am Körper getragenen Umhängetasche die Geldbörse mit Bargeld und diversen persönlichen Papieren gestohlen. Die Kundinnen beschreiben die Frauen wie folgt: Es soll sich um zwei weibliche Personen handeln. Eine davon ist etwa 1,70 Meter groß, etwa30 Jahre alt, hat eine normale Figur und trägt schwarze Haare, die mit einer Spange hoch gesteckt waren. Die zweite Person, etwa 1,60 Meter groß, über 55 Jahre alt, soll eine stabile Figur und dunkle Haare haben. Sie hat zur Tatzeit eine dunkle Fellmütze und einen dunklen Mantel getragen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05751) 95450 entgegen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare