weather-image
26°
"Scorpions" in Bückeburg im Gespräch

Die Tabellenspitze bis zum Stammtisch halten

Bückeburg. Auch im Jahr 2009 wird es in Bückeburg einen "Stammtisch" mit Repräsentanten der "Hannover Scorpions" geben. Wie dazu der ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Friedel Pörtner mitteilte, wird es ein "Jubiläumsstammtisch" sein. Vor zehn Jahren hat - auf Initiatiave von Pörtner - der erste Stammtisch mit Spielern und Repräsentanten des hannoverschen Eishockeyvereins in Bückeburg stattgefunden und ist seither jährlich wiederholt worde n.

Der im nächsten Jahr stattfindende "Stammtisch" ist auf Mittwoch, 14. Januar, terminiert worden. Er beginnt um 19 Uhr im Restaurant "Brauhaus". "Mit Sicherheit wird dieser "Stammtisch" ein sportpolitisches Highlight werden, stehen die Scorpions doch zur Zeit an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Mit allem Nachdruck werden sie versuchen, diesen herausragenden Tabellenplatz solange wie möglich zu halten", gab Pörtner in diesem Zusammenhang zu verstehen. Mit Sicherheit würden der Manager der Scorpions, Marco Stichnoth, und der Fanbeauftragte der hannoverschen Eishockeyspieler teilnehmen. Ob Hans Zach, der Trainer der Scorpions, am 14. Januar nach Bückeburg kommt und welche beiden Spieler er mitbringen wird, wird sich erst Anfang des neuen Jahres entscheiden. Darüber wird Pörtner rechtzeitig informieren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare