weather-image
17°
Seit 20 Jahren Komödienspaß in Silixen / Sieben Auftritte für die Jugend

Die Mädchen der Theatergruppe hoffen noch auf männliche Mitspieler

Silixen (who). Das Freizeittheater Silixen ist seit 20 Jahren eine feste Instanz für handfeste, bodenständig deftige Unterhaltung im Dorf. Zur Feier des runden Geburtstages hatten die Hobby-Schauspieler noch vor Weihnachten für ihre Freunde mit der Komödie "Kuckucksei" einen alten Erfolgsschwank neu aufgelegt.

0000509974.jpg

Und wer zwischendurch den Blick von der Bühne auf die allererste Reihe im Parkett schweifen ließ, konnte dort eine Reihe junger Mädchen sehen, die gespannt die erwachsenen Akteure im Rampenlicht beobachteten. Es war die Jugendgruppe des Freizeittheaters, die sich zurzeit "warm läuft" für eigene große Auftritte, wie Elke Sanasi scherzte, die den Theaternachwuchs bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. In der Aula der Grundschule schauten sich die jungen Künstler erste Praxis-Tipps ab. Die Gruppe, die augenblicklich aus sieben Mädchen besteht - männliche Mitspieler sind selbstverständlich herzlich willkommen - hat in der Vorweihnachtszeit allein sieben Auftritte absolviert, schilderte Elke Sanasi. Vor allem das Theaterstück "Der Weihnachtsbesuch" sei in den Seniorenheimen gut angekommen und mit viel Beifall bedacht worden, so zuletzt im Friedrich-Winter-Haus in Bösingfeld: "Eigentlich waren nur fünf Vorstellungen geplant gewesen, die beiden zusätzlichen Aufführungen sind dann wegen des großen Erfolges spontan gebucht worden."

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare