weather-image
17°

Dickes Plus bei Lohnsteuer

Meerbeck (gus). Der Gemeinderat Meerbeck hat im Etat 2008 nicht eingeplanten Ausgaben in Höhe von 4300 Euro für Reparaturen an Bauhofgeräten zugestimmt. Bürgermeister Klaus Tanski erklärte, dass die Gemeinde um einen Nachtragshaushalt noch herumkomme.

Gemeindedirektor Werner Müller hatte schließlich auch frohe Kunde für die Politiker: Die Einnahmen aus der Einkommensteuer steigen voraussichtlich um 58 000 Euro gegenüber dem Haushaltsansatz. Tanski dämpfte mögliche Euphorie mit Verweis auf mögliche Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare