weather-image
13°
TSV Ahnsen scheitert gegen den VfL Bad Nenndorf III / Zweite Runde im Schaumburg Pokal der Herren ausgelost

DerÜberflieger des Vorjahres ist bereits ausgeschieden

Tischtennis (la). Die erste Hauptrunde im Kampf um den Schaumburg Pokal der Herren ist beendet. Große Überraschungen gab es keine.

Der TSV Ahnsen war im vergangenen Jahr noch Zweiter im Kampf um

Allerdings sind die "Überflieger" des Vorjahres, die Kreisligamannschaft des TSV Ahnsen, diesmal bereits ausgeschieden. Gegen den VfL Bad Nenndorf III, ebenfalls in der Kreisliga aktiv, verlor der TSV mit 4:9 an eigenen Tischen. Eine weitereÜberraschung gelang dem TTC Borstel IV. Die Spieler der 2. Kreisklasse bezwangen den SV Obernkirchen II, der seine Punktspiele in der 2. Bezirksklasse bestreitet, mit 9:6. Souverän, nämlich mit 9:1, setzte sich auch der TuS Lindhorst (Kreisliga) gegen den eine Klasse höher spielenden Aktiven von Victoria Lauenau durch. Auch das Kreisligateam des TSV Hohenrode II "kugelte" eine eine Klasse höher spielende Mannschaft aus dem Turnier. Gegen die SG Rodenberg III gewannen die Hohenroder mit 9:5. Sicher spielt auch die Vorgabe von einem Punkt pro Spielklasse eine wichtige Rolle bei den Siegen der tiefer angeordneten Teams. Die zweite Runde hat Pokalchef Rainer Unruh inzwischen ausgelost. Bis zum 25. Januar müssen die Spiele beendet sein. Die Paarungen: VfL Bad Nenndorf III (KL) - MTV Ohndorf (2.BK), TSG Wiedensahl (1.KK) - MTV Rehren A.R. (BOL), TuS Lindhorst (2.BK) - TS Rusbend (BL), TTC Volksen II (3.KK) - Luhdener SV (KL), Germania Hohnhorst II (KL) - TSV Algesdorf II (2.BK), SV Obernkirchen (BL) - TSV Hagenburg (BOL), TS Rusbend III (2.KK) - TTC Borstel (1.BK), TSV Hohenrode II (KL) - TV Bergkrug (BL), Germania Hohnhorst III (2.KK) - SG Rodenberg (BL), SV Sachsenhagen (1.KK) - SC Möllenbeck (1.BK), TTC Borstel IV (2.KK) - TSV Hohenrode (1.BK), TuS Lindhorst II (KL) - TSV Todenmann-Rinteln (BL), TSV Liekwegen (2.BK) - TV Bergkrug II (1.BK), TSV Hespe III (KL) - TS Rusbend II (2.BK), Luhdener SV II (1.KK) - TSG Ahe-Kohlenstädt (1BK).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare