weather-image
Reinhard Matthias bleibt Vorsitzender in Algesdorf / 44 neue Mitglieder beim Jugendfußball

Der TSV wächst und wächst und wächst...

Algesdorf (ede). Ohne Gegenstimme ist Reinhard Matthias als Vorsitzender des TSV Algesdorf im Amt bestätigt worden. Matthias, der den Sportverein seit 1998 leitet, ist damit auch in den kommenden drei Jahren für die Geschicke verantwortlich.

TSV-Vorsitzender Reinhard Matthias (hinten r.) freut sich mit de

Außer dem Vorsitzenden erhielten auch dessen beiden Stellvertreter Manfred Wille und Ulrich Schendel sowie Lothar Wille (Schriftführer) und Günter Nieszeri (Kassenwart) ihre Bestätigung. "Der Verein wächst stetig", konstatierte Matthias. 97 Mitglieder, darunter 86 Kinder und Jugendliche konnten allein in den vergangenen zwölf Monaten gewonnen werden. Hauptanziehungspunkt war der Jugendfußball, der gleich 44 neue TSV'ler aufnahm. Der Vorsitzende ehrte zudem Willi Kerkmann, Wilhelm Hartmann, Kurt Bosselmann und Wilfried Steege für 60-jährige Vereinstreue sowie nachträglich Heinz Ilse, der dem TSV seit nunmehr 61 Jahren angehört. Alle "60-Jährigen" erhielten zudem die Ehrenmitgliedschaft. Ausgezeichnet für 40-jährige Zugehörigkeit wurden Heinz Kruckenberg und in Abwesenheit Gerhard Strempel. Eine Auszeichnung für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Elke Richter-Gryzewski, Angelika Sackmann und in Abwesenheit Diane Bosselmann.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare