weather-image
15°
Weihnachtsbingo der Altersabteilung der Feuerwehr Meinsen-Warber

Der Jugendwart gewinnt den Präsentkorb

Meinsen (mig). Das Händchen von Spielleiter Norbert Henze war es, das Thomas Müller beim Weihnachtsbingo der Altersabteilung der Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum Glück gebracht hat.

Da rollt die Kugel im Gerätehaus. Foto: mig

Der Jugendwart gewann den Hauptpreis, einen großen Präsentkorb. Das waren aber nicht die einzigen Preise, die an diesem Abend ausgespielt wurden. Neben einer Pute und einer Ente, gab es auch Schreibtischgarnituren oder eine Krippe zu gewinnen. Gestiftet wurden die Preise von örtlichen Geschäftsleuten und Banken, insgesamt nahmen 50 Gäste an der Veranstaltung teil. "Wir sind sehr zufrieden mit der Beteilung", meinte der stellvertretende Vorsitzende der Altersabteilung, Michael Wilke, und lobte die Damen der Altersabteilung (Theke) und Paul Schöninger (Buffet) für ihren Einsatz. Das nächste Mal sollen die 75 Kugeln an Ostern rollen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare