weather-image
Kathrin Möller ist 150. Mitglied im BHC

Der Hockey-Boom hält an

Bückeburg (jp). Der Mitglieder-Boom beim Bückeburger Hockey-Club (BHC) hält an. Mit einem Blumenstrauß, einem Gutschein und einer persönlichen Mitgliedsurkunde haben Präsident Christopher Wuttke und sein Vize Thomas Führer jüngst auf der Jahresversammlung die 18-jährige Kathrin Möller begrüßt- als inzwischen 150. Mitglied.

Thomas Führer (l.) und Christopher Wuttke begrüßen Kathrin Mölle

Die angehende Zahnarzthelferin aus Obernkirchen hatte sich via Internetüber den jungen Verein informiert und sich auf Grund ihrer Begeisterung für den Hockey-Sport zum Beitritt entschlossen. Keine Überraschung bedeutete das Erreichen der "150" in der Mitgliederstatistik für Günter Bolanz, Sportchef und Leiter der Geschäftsstelle beim Bückeburger Hockey-Club. Derzeit erlebe der Verein einen rasanten Mitgliederzuwachs, berichtete er auf der Jahresversammlung. Ende 2006 hofft Bolanz, mit dem BHC die magische "200" zu knacken.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare