weather-image
17°
Voraussetzung ist ein Remis gegen Rodenberg / Auch TV Bergkrug im Aufstiegsfieber

Dem TC Bad Eilsen winkt die Verbandsliga

Tennis (nem). Die Damen 40 des TC Bad Eilsen und und die Herren 50 des TV Bergkrug stehen vor dem Aufstieg in die Verbandsliga.

Heinz Mensching will mit einem Einzelsieg die Basis für einen Be

Oberliga - Herren 55: Beckedorfer SV - SVE Fallingbostel. Nur ein Sieg gegen die eine Position höher postierten Gäste könnte den Beckedorfer SV noch vor dem Abstieg bewahren. Es geht also um alles oder nichts, so dass ein Kampf auf biegen und brechen zu erwarten ist. Landesliga - Herren 50: SV Arnum - Beckedorfer SV. Falls Spitzenreiter TC Wunstorf gegen TG Hannover eine Niederlage einstecken muss, kann der Tabellenzweite aus Beckedorf mit einem Sieg in Arnum sogar noch aufsteigen. Die Aussichten sind jedoch nicht sehr groß. Verbandsliga - Herren 30: SG Rodenberg - TC Seesen. Obwohl die SG Rodenberg gegen Spitzenreiter Seesen eine weitere Niederlage einkalkulieren muss, wird der Klassenerhalt nicht mehr in Gefahr geraten. Verbandsklasse - Damen 40: TC Bad Eilsen - SG Rodenberg. Spitzenreiter TC Bad Eilsen genügt bereits ein Unentschieden gegen den Tabellendritten Rodenberg, um den Aufstieg in die Verbandsliga zu packen. Verbandsklasse - Damen 50: TSV Luthe - Bückeburger TV. Beide Mannschaften stehen auf einem gesicherten Mittelfeldplatz, so dass es lediglich nur noch um das Prestige geht. RG Langenhagen - BW Bad Nenndorf. Bad Nenndorf könnte sich mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten noch auf den zweiten Tabellenplatz vorkämpfen. Verbandsklasse - Herren 50: TV Bergkrug - FSV Sarstedt. Ein Unentschieden genügt Spitzenreiter Bergkrug noch nicht zum Aufstieg, doch mit einem 4:2-Erfolg ist der Sprung in die Verbandsliga perfekt. TSV Liekwegen - TG Döhren. Nur wenn es dem TSV Liekwegen gelingt, gegen den Tabellendritten Döhren einen Sieg zu landen, wäre der Abstieg noch zu vermeiden. Verbandsklasse - Herren 60: RW Rinteln - SV Hastenbeck. Obwohl Rinteln gegen den Tabellenzweiten Hastenbeck eine weitere Niederlage einkalkulieren muss, gerät der Klassenerhalt nicht mehr in Gefahr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare