weather-image
Wer die Küche mal kalt lässt und zum Essen einlädt, hat guten Geschmack

Das schmeckt jedem: Wenn Liebe durch den Magen geht

Wie groß oder klein ein Weihnachtsgeschenk ist, ob teuer oder preiswert, das alles spielt keine Rolle, wenn es darum geht, jemandem zu zeigen, wie sehr man ihn liebt: Gerade Weihnachten ist das Fest, um eben diese Dankbarkeit und Zuneigung zum Ausdruck zu bringen. Oder besser noch: die Vorweihnachtszeit. Liebe geht nämlich durch den Magen.

270_008_5000923_gast_106_2611_Bibo.jpg

Die Adventszeit ist ein schöner Anlass für gemeinsame Stunden. Ein Festessen in einem Restaurant zu genießen, also dort, wo alle die kulinarischen Köstlichkeiten stressfrei auskosten und sich verwöhnen lassen können, sorgt vor und an den Festtagen für ein Highlight.

Ein Essen zu zweit oder mit Familie und Freunden – endlich den Stress von sich abfallen lassen und sich entspannen. Endlich mal nicht auf die Kalorien achten. Endlich mal speisen wie ein König, ohne auch nur selbst einen Finger krumm zu machen. Im schönen Weserbergland gibt es dafür beste Adressen. Ob es italienische Spezialitäten sein sollen, griechische oder fernöstliche, oder ob die deutsche Küche oder ein Ausflugsrestaurant gewünscht wird, die Auswahl ist verlockend groß.

Das „Essengehen“ hat noch einen weiteren Aspekt. Denn wer kann nicht gerade in Familien mit Kindern ein Lied davon singen, dass ein jeder am liebsten etwas anderes essen möchte, und die Hausfrau es selbstverständlich jedem recht machen möchte, das aber oft nicht kann... – Worauf warten Sie noch? Reservieren noch heute einen Tisch im Gasthaus.

270_008_5000930_gast_111_2611_djd_Jochen_Schweizer.jpg

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen: Zu zweit schick essen zu gehen, ist daher ein tolles Erlebnis. Beschenken Sie sich doch gegenseitig mit einem genussvollen Abend.

Foto: djd/Jochen Schweizer

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare