weather-image
19°
Gradliniger Deutschrock und deutsche Popmusik

Das Lux präsentiert

Bollmer – 9. Oktober

270_008_7777238_BOLLLMER.jpg

Unter dem Namen Bollmer ist Ex-EL*KE-Gitarrist Peter Bolmer seit dem 25. September auf großer Deutschlandtournee und wird sein aktuelles Album „Bollmer“ unter anderem auch im Lux vorstellen. Seine musikalische Karriere startete der gebürtige Emsländer in einer Berliner Künstler-WG, gründete mit den Mitbewohnern die Rockband EL*KE und veröffentlichte mit dieser insgesamt drei Studioalben. Dazu kamen zahlreiche Tour-Aktivitäten sowie Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park. Seit 2009 liegt die Band auf Eis und Bolmer gründete das Projekt „Bollmer“. Die Fans können sich auf gradlinigen Rock freuen – alles in Eigenregie komponiert, arrangiert und getextet.

Balbina – 19. Oktober

Schon seit geraumer Zeit wird die gebürtige Polin als „das Aufregendste, was deutsche Popmusik gerade zu bieten hat“ gehandelt. Davon hatte auch Herbert Grönemeyer Wind bekommen und sie, nach Empfehlung seiner Tocher, für seine Tour als Support gebucht. Mit dem Berliner Rapper Biztram produzierte sie 2011 ihr erstes Studioalbum „Bina“, tourte mit den Atzen und Prinz Pi. Ihr aktuelles Album „Über das Grübeln“ stieg von 0 auf 47 in die deutschen Charts ein.

Lux Hannover, beide Konzerte beginnen um 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare