weather-image
17°
Hochzeit mit Ausblick

Das Alte Zollhaus in Todenmann ist ein perfekter Ort für ein Fest

Will man die Vorzüge aufzählen, die das Hotel-Restaurant Altes Zollhaus in Rintelns Ortsteil Todenmann zu einem perfekten Ort für ein gelungenes Hochzeitsfest machen, weiß man gar nicht so recht, wo man anfangen soll.

Hier lässt es sich fröhlich feiern. Das Alte Zollhaus bietet mit seinem Saal, der großen Terrasse und dem schönen Garten viele Möglichkeiten das eigene Fest individuell zu gestalten. Foto: Privat

Soll man die wunderbare Lage mit Blick über das Wesertal nennen? Soll erwähnt werden, dass der klimatisierte Saal erst 2015 komplett saniert worden ist, und heute mit seinem hellen, klaren Design, einer integrierten Bar und dem gut durchdachten Beleuchtungskonzept keine Wünsche offenlässt? Oder müsste man das gut ausgebildete, freundliche Personal in Küche und Service erwähnen, das Qualität und Auswahl bei den Speisen (hier werden sogar die Fischstäbchen für die Kleinsten selbst hergestellt) bietet?

Ein weiteres Argument: „Unsere räumlichen Möglichkeiten und die tolle Lage sind natürlich ganz klar ein Alleinstellungsmerkmal“, stellt Bankettleiter Vincent Waniewski fest. „Was unsere Gäste jedoch am meisten überzeugt, ist das Motto des Alten Zollhauses: ‚Nichts ist unmöglich‘.“ Ob Feuerwerk, Live-Cooking, Hüpfburg, Candybar, Foto-Box oder Mitternachtsimbiss gewünscht werden – kein Problem. Spielmöglichkeiten für kleine Gäste in einem Extraraum? Stimmungsvolle nächtliche Beleuchtung im Garten durch Feuerkörbe? Alles machbar! Dass zudem Gäste von außerhalb auch gleich im angegliederten Hotel unterkommen können (diese erhalten hier einen 10-Prozent-Rabatt) ist ein zusätzlicher Pluspunkt dieses Veranstaltungsortes. „Und die Gastgeber sind herzlich eingeladen, ihre Hochzeitsnacht kostenfrei in unserer Hochzeitssuite zu verbringen“, sichert der Bankettleiter zu. „Und manchmal wird das gemeinsame gemütliche Frühstück mit allen Gästen, die über Nacht geblieben sind, dann sogar noch ein kleines, entspanntes Fest für sich.“

Noch ein kleiner Tipp: Erkundigen Sie sich auch nach den preislich besonders attraktiven Angeboten in der „Hochzeitsnebensaison“ von November bis März. cm

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare