weather-image
13°
25 Teams beim Auetal-Pokalschießen

Dana Präkel ist beste Nachwuchsschützin

Rolfshagen (la). 25 Mannschaften aus den verschiedenen Auetaler Schützenvereinen haben am diesjährigen Auetal-Pokalschießen in Rolfshagen teilgenommen. "Das ist eine ordentliche Beteiligung. Auch wenn wir schon mal mehr Schützen waren. Erfreulich ist, dass wir alle Klassen ausschießen konn ten", sagte Ewald Stemme, der die Siegerehrung vornahm. Der Rolfshäger Schießsportleiter Mario Cascino hatte die Organisation des Pokalschießens übernommen und alles hat bestens geklappt. Neben den Mannschaften wurden auch die besten Einzelschützen ausgezeichnet.

0000485231.jpg

Der Pokal für die beste Jugendmannschaft ging mit 523 Ring an den SV Antendorf. Platz zwei holte der SV Kathrinhagen/Westerwald mit 520 Ring und der SV Rolfshagen I wurde mit 460 Ring Dritter. Beste Einzelschützin wurde Dana Präkel aus Antendorf. Sie erzielte 180 Ring. In der Schützenklasse waren fünf Mannschaften gestartet. Den Pokal holte sich mit 847 Ring der SV Escher. Platz zwei ging mit 833 Ring an den SV Kathrinhagen/Westerwald und der SV Rehren wurde mit 821 Ring Dritter. Die Einzelwertung gewann Martin Jäsche aus Kathrinhagen mit 284 Ring. Die Altersklasse war mit acht Teams am stärksten besetzt. Hier dominierten die Schützen aus Kathrinhagen/Westerwald. Die erste Mannschaft gewann das Schießen mit 843 Ring vor der "Reserve" mit 826 Ring und dem SV Hattendorf mit 818 Ring. Bester Einzelschütze war Lothar Heiden aus Antendorf mit 287 Ring. Bei den Damen hatte der SV Hattendorf mit 802 Ring die Nase vorn. Platz zwei ging mit 793 Ring an den SV Antendorf und der SV Kathrinhagen/Westerwald kam mit 782 Ring auf Rang drei. Den Pokal für die beste Einzelschützin erhielt Marina Schmidt aus Rehren, die 882 Ring erzielt hatte. In der Damen-Alterklasse gewann der SV Hattendorf mit 844 Ring vor dem SV Rolfshagen II mit 817 Ring und dem SV Kathrinhagen/Westerwald, der 812 Ring auf dem Konto hatte. Hier war Christine Heiden aus Hattendorf mit 295 Ring beste Einzelschützin. Im nächsten Jahr findet das Auetal-Pokalschießen in Kathrinhagen statt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare