weather-image
24°
Obwohl bislang nur ein Haus steht

Dachsweg wird ausgebaut

Hattendorf (la). Der Dachsweg im Baugebiet "Ober dem Dorfe" soll in den kommenden Wochen ausgebaut werden. "Damit ist der Straßenbau in dem Wohngebiet dann abgeschlossen", erklärte Friedhelm Liewack vom Bauamt der Gemeinde Auetal.

Der Dachsweg im Baugebiet "Ober dem Dorfe" wird ausgebaut. Foto:

Bislang steht in der kleinen Stichstraße zwar nur ein Haus, und etwa fünf Bauplätze liegen noch brach, aber trotzdem hat der Verwaltungssausschuss dem Ausbau jetzt zugestimmt, der Auftrag an die Baufirma Tessmer ist erteilt. Die 400 Quadratmeter große Straßenfläche wird, angepasst an den Marderweg, gepflastert. Am Ende der Straße wird ein Wendehammer eingerichtet. "Allerdings wird das nur ein gepflasterter Kreis ohne Bepflanzung werden. Dafür reicht der Platz nicht aus", erläutert Liewack. Die Straße wird fünf Meter breit, im Bereich des Wendehammers zehn Meter. Noch in diesem Sommer soll der Ausbau abgeschlossen sein.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare