weather-image
17°

Cording-Elf vor dem Tor zu harmlos

Jugendfußball (gk). In der A-Junioren-Bezirksliga setzte sich die JSG Marklohe mit 3:1-Toren bei der JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck durch.

Die Cording-Schützlinge hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel. Aber die Gastgeber ließen ihre Möglichkeiten durch aus. Dagegen nutzten die Spieler der JSG Marklohe ihre Konterchancen durch Wolter (15. und 28.) zur 2:0-Pausenführung aus. In der zweiten Hälfte bot sich das gleiche Bild: Die Cording-Elf war spielbestimmend und es kam zu einem Spiel auf ein Tor. Den Anschlusstreffer markierte Dennis Struckmeier in der 60. Minute, als er allein von der Mittellinie aus durchging und sein Schuss zum 1:2 im kurzen Eck landete. In der 74. Minute nutzten die Gäste eine Unachtsamkeit der Cording- Truppe durch Wolter zum 1:3 aus.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare