weather-image
15°

Bückeburger HC Vierter

Hockey. Die Knaben B des Bückeburger HC schlossen die Hallensaison mit dem vierten Platz ab.

0000410347-gross.jpg

Am zweiten Spieltag der Endrunde landete das Team von den Betreuern Jürgen Gelfert und Andreas Tölke einen Sieg gegen den TSV Bemerode (6:0) und kassierte zwei Niederlagen gegen Eintracht Braunschweig (1:3) und Goslar 08 (1:5). Insgesamt nahmen in Niedersachsen an der Hallen-Pokalrunde 14 Mannschaften teil. Mit dem vierten Rang hinter Hannover 78, Goslar 08 und Eintracht Braunschweig erreichte der BHC in der Besetzung Christopher Fähnrich, Felix Gelfert, Nico Ostermeier, Bastian Großmann, Felix Hühn, Tim Plitnick, Jan Hendrick Fürstenberg, Paul Hühn und Fin Gnieser eine Top-Platzierung. In zwei Wochen fährt das Team zum Hallenabschlussturnier zum Hockey-Club Argo 04 nach Berlin. Foto: pr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare