weather-image
12°
Erstmals: Neuer Bürgermeister eröffnet den Frühjahrsmarkt 2006

Brombach sorgt für Rummel!

Bückeburg (thm). Für diese Sorte Rummel ist Reiner Brombach gerne zu haben: Gestern Nachmittag hat der Bürgermeister - dicht umlagert von auf Freifahrten lauernden Kids - den Bückeburger Frühjahrsmarkt eröffnet.

Das Jungvolk brachten Brombach und Schaustellersprecher Josef Weber durchweg gekonnt auf Gratis-Touren, ob nun in den Flitzern des Autoscooters oder gleich auf dem "Fliegenden Teppich". Anschließend widmete sich Brombach wieder seinen 50 Gästen, mit denen er die zur Markteröffnung obligatorische Runde durch die Budengassen drehte- Bratwursttest inklusive. Täglich ab 14 Uhr bis einschließlich zum Montag geht's nun rund in der Innenstadt. Neben Fahrgeschäften für jedweden Geschmack und alle Altersgruppen erwartet die Besucher ein breites Angebot an Ständen zum Kramen, Stöbern und Leckerschmecken. Höhepunkt am Sonntagnachmittag: Von 14 bis 18 Uhr haben die Marktbesucher zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten - die Geschäfte der Innenstadt sind geöffnet und warten mit attraktiven Angeboten auf. Und: An der Steinberger Straße bei "EMB-Leuchten" und "Heinecke& Klaproth" locken Sonderverkäufe mit etlichen Novitäten. Ein Besuch lohnt also - ausgeschilderte Parkplätze gibt's rund um die Innenstadt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare