weather-image

Brandursache nach wie vor ungeklärt

Bückeburg (rc). Die Brandursache im leerstehenden ehemaligen Asylbewerberheim in Achum steht noch nicht fest. Gestern Nachmittag waren Vertreter von Polizei, Stadt und Versicherung vor Ort, um sich ein Bild von der Lage sowie der Brandursache zu machen. Die gewonnen Erkenntnisse sollen erst heute bekannt gegeben werden.

Wie Stadtkämmerer Horst Tebbe mitteilte, ist derzeit noch völlig offen, was mit dem Gebäude geschieht. Ob es abgerissen werden muss oder aber sich ein Wiederaufbau lohnt, müsse mit der Versicherung geklärt werden. Nachdem die Stadt zwischenzeitlich überlegt hatte, die Immobilie zu verkaufen, sollten nach den letzten Plänen Obdachlose in dem Gebäude einquartiert werden. Die Stadt ist nun auf der Suche nach anderen Quartieren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare